• 1

LEX PLUS 10 CONNECT — MIT WEICHWASSER-GARANTIE!

Fühlbar weicher

Genuss für alle Sinne:
Weiches Wasser ist einfach gut für uns.

 

Der Härtegrad unseres Trinkwassers sagt nichts über die Qualität des Wassers aus. Doch für die Genussmomente im täglichen Leben macht es einen großen Unterschied, ob das Wasser in unserem Haus weich oder hart ist: Weiches Wasser steigert die Lebensqualität.

fuehlbar 001

Genießer lieben weiches Wasser. Denn Kaffee und Tee schmecken bei weichem Wasser häufig intensiver und aromatischer. Die in hartem Wasser vorhandenen großen Mengen an gelösten Kationen verhindern die volle Geschmacksentwicklung. Zudem bildet sich bei hartem Wasser oft ein unschöner Film auf den Getränken. Weiches Wasser marsch — genießen Sie das volle Aroma.

Wäsche, die mit kalkhaltigem Wasser und Seife gewaschen wurde, wird „hart“ – der Begriff der Wasserhärte ist so entstanden. Mit sogenannten Weichspülern wird dieser Effekt bei hartem Trinkwasser gemildert. Dabei ist die Lösung eine ganz einfache Formel: Weiches Wasser für kuschelweiche Wäsche!

Auch Pflanzen reagieren empfindlich auf zu hartes Wasser. In der Natur ist meist der Regen Wasserspender für unsere Pflanzen, die das Wasser sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufnehmen. Und Regenwasser ist grundsätzlich weich. Werden Zimmerpflanzen nun mit hartem Wasser gegossen, bilden sich unschöne Kalkringe auf den Blättern, die das Wachstum der Pflanzen hemmen. Ihre Pflanzen werden Ihnen das weiche Wasser danken.

fuehlbar 002

Die Weichwasser-Vorteile haben Sie überzeugt?
Ihr Weichwasser-Spezialist wartet hier.

Home          Kontakt          Impressum          Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf diesen Seiten.